Selbstbewertung

Eine Selbstbewertung auf der Basis des Kriterienmodells oder der Grundkonzepte der Excellence bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Teilnahme am EFQM Anerkennungsprogramm. Wir bieten Ihnen stufengerechte Selbstbewertungstools für Ihren Weg der Business Excellence.


EFQM Verpflichtung zu Excellence (C2E) 
– Fragebogen zur Selbst-bewertung

Der SwissBEx Fragebogen zur Selbstbewertung ist ein Excel basierter Fragebogen mit einem einfachen Dropdown Menü.  Das Befragungs-ergebnis zeigt Ihnen den Erfüllungsgrad, in Bezug auf das Kriterien-
modell. Er hilft Ihnen bei der Priorisierung der drei Verbesserungs-
projekte zum Erreichen der EFQM Verpflichtung zu Excellence (C2E)
und einen erfolgreichen Start Ihres Excellence Weges.
Der Fragebogen steht Ihnen als Download zur Verfügung.

EFQM Verpflichtung zu Excellence (C2E) 2 Stern Assessment – Selbst-bewertungstool zur Vorbereitung

Das Word basierte Tool wird für die Datensammlung zu den Befähiger-kriterien des EFQM Excellence Modells eingesetzt. Die Ergebnisse und Kennzahlen werden stichwortartig erwähnt und sind so mit den Kriterien verknüpft. Diese Datensammlung dient als Grundlage für Ihre interne Selbstbewertung und kann anschliessend für das Bewerbungsdokument verwendet werden.
Das Dokument wurde von Muriel Rutishauser, SwissBEx Kernteam, in Anlehnung an die Business Excellence Matrix entwickelt und von der EFQM offiziell anerkannt. Unternehmen, die sich bei der SAQ um ein EFQM Verpflichtung zu Excellence (C2E) 2 Stern Assessment bewerben, können das Dokument kostenlos anfordern

EFQM Anerkennung für Excellence (R4E) – Selbstbewertung mit der Business Excellence Matrix

Die Business Excellence Matrix ist ein umfassendes, Excel basiertes Selbstbewertungstool und dokumentiert 50 verschiedene Vorgehen/Pro-
zesse (10 für jedes Befähigerkriterium) und die wesentlichen Ergebnisse für jedes der 4 Ergebniskriterien. Unternehmen, die sich um die EFQM Anerkennung für Excellence (R4E) bewerben, können das Dokument kostenlos anfordern.
Die Handhabung benötigt Vorkenntnisse über das Kriterienmodell und den Bewertungsprozess im EFQM Anerkennungsprogramm (Stufen der Excellence).