Organisation

Bei TEN engagieren sich Tourismus Excellence Anwender. Das Engagement erfolgt auf freiwilliger Basis und ohne finanzielle Interessen.

Unsere Motivation das Netzwerk zu unterstützen:

Bettina Plattner-Gerber

«In der Hotellerie ist fast alles emotional. Business Excellence hilft uns, auf hohem Niveau sehr professionell und systematisch vorzugehen. Nach 25 Jahren an vorderster Hotelfront möchte ich mithelfen, dieses tolle Führungsinstrument in unserer Branche verständlich und zugänglich zu machen.»

Bettina Plattner-Gerber
plattner und plattner tourism excellence

Vorsitz TEN

Peter H. Ernst

«Aufgrund der Erfolge beim ESPRIX, fühle ich mich verpflichtet, dieses Gedankengut und die daraus resultierende Motivation weiter zu geben.»

Peter H. Ernst
Gastgeber / Direktor
Award Winner ESPRIX 2010
Preisträger ESPRIX 2006
Seedamm Plaza Pfäffikon

Siegfried Schmidt

«Im Anschluss an meine langjährige Tätigkeit im Tourismus bleibe ich durch die Arbeit im Kernteam mit der Branche verbunden. Ich unterstütze damit die Weiterentwicklung der Dienstleistungs-qualität, ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für den Schweizer Tourismus.»

Siegfried Schmidt
Leiter Business Excellence
SAQ Swiss Association for Quality

Sind Sie als Touristiker an der branchenspezifischen Anwendung des EFQM Excellence Modells interessiert und haben Interesse, in unserem Netzwerk mitzuwirken, dann melden Sie sich bei Siegfried Schmidt.

 

 

Gründungsmitglieder

Jörg Arnold

«Als Präsident der Zürcher Hoteliers und als engagierter Unternehmer ist es für mich ein Muss, mich für mehr Qualität in unserer Branche einzusetzen. Nur durch beste Qualität können wir uns auf dem sehr umworbenen Tourismusmarkt weiterhin behaupten.»

Jörg Arnold
Direktor
Hotel Storchen, Zürich

Heinz Hunn

«Ich bin dabei, weil es sich lohnt, für Excellence im Schweizer Tourismus einzustehen.»

Heinz Hunn
Unternehmensberatung
ESPRIX Lead Assessor

Katharina Müllener

«Ich bin überzeugt, dass das ganzheitliche EFQM Excellence Modell und dessen Umsetzung einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg liefert. Gerne leiste ich einen aktiven Beitrag im Kernteam, um das Gedankengut von EFQM in der Tourismusbranche zu verbreiten.»

Katharina Müllener
Geschäftsführerin
quality management coaching

Hubert Rizzi

«In meiner beruflichen Tätigkeit befasse ich mich täglich mit den vielschichtigen Dimensionen der Qualität im Tourismus. Über das Tourismus Excellence Network ergeben sich neue Möglichkeiten, meine Praxiserfahrung und Begeisterung für Business Excellence mit interessierten Touristikern zu teilen.»

Hubert Rizzi
Branchenleiter Tourismus
SQS Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management Systeme

Prof. Dr. Peter Tromm

«Die Qualität von Dienstleistungen registrieren Kunden beim ersten Kontakt. Daher ist das höchstmögliche Niveau gefordert, und das kann über Synergien in einem Excellence Netzwerk erreicht werden. Es begeistert, daran mitzuarbeiten.»

Prof. Dr. Peter Tromm
Dozent und Projektleiter Tourismus
Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur

Rolf Widmer

«Für Spitzenleistungen in den touristischen Serviceketten braucht es das perfekte Zusammenspiel von allen Beteiligten. Dafür engagiere ich mich im Tourism Excellence Network.»

Rolf Widmer
Strategie-und Qualitätsmanagement-Beratung
widmer + partner